Warum sollten wir auf elektrische Zigaretten umsteigen?

Wir werden unsere Kinder durch die elektrische Zigarette retten

Damit meine ich nicht nur unsere eigenen, von uns geborenen Kinder, sondern ich meine auch die Kinder der Welt allgemein. Statistiken haben gezeigt, dass über die Hälfte der Kinder auf der Welt passive Raucher sind. Dies hat The World Health Organization festgestellt. Auf der Welt wird sehr viele Energie dafür verbraucht, um gerade das passive Rauchen zu bekämpfen und die Gesundheit von den Kindern zu retten.In einer bulgarischen Schule wurde so ein Projekt von Schülern in der zweiten Klasse gestartet. Durch verschiedene Maßnahmen haben sie es geschafft, 11 Eltern dazu zu bringen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Wie funktioniert die elektrische Zigarette

Dir elektrische Zigarette als solche wurde zuerst in China vermarktet. Danach entstanden verschiedene Marken. Die elektrische Zigarette Elusion zum Beispiel erschien 2007 in Neu Seeland. Sie gewinnt sehr schnell an Popularität und die elektrische Zigarette kann in den führenden Geschäften und Apotheken dort entdeckt werden. Sie besteht aus einer Batterie, aus einem Zerstäuber und aus einem Füller für Liquide. Der Liquid wird in den Füller nachgefühlt. Alle diese Teile müssen ausgetauscht werden, doch nicht all zu oft.Wenn Sie an der Zigarette ziehen, dann wird die Flüssigkeit von dem Füller durch den Zerstäuber in Dampf umgewandelt. Dieser ist unschädlich, dass die Liquide selbst aus Stoffe, welche der Gesundheit nicht schaden, bestehen. Diesen Dampf dampfen Sie ein und aus.

Wichtige Warnungen für den Umgang mit den elektrischen Zigaretten

Die elektrische Zigarette muss auf einer sicheren Entfernung vor Personen unter 18 gehalten werden. Weiterhin kann es passieren, dass die elektrische Zigarette sich stark erhitzt. In diesem Falle sollten Sie das vordere Ende von dieser nicht berühren. Man darf nicht mit der Flüssigkeit, welche sich in dem Füller befindet, in Berührung kommen. Sie sollten die elektrische Zigarette nicht öfter und länger als eine normale Zigarette benutzen.

Schützen Sie die elektrische Zigaretten vor hohen Temperaturen. Versuchen Sie langsam das Niveau des Nikotins in Ihrer elektrischen Zigarette zu reduzieren. Dies können Sie durch die Auswahl von Liquide schaffen. Diese enthalten verschiedene Mengen Nikotin und sie sollten immer eine kleinere Dosis nehmen. Letztendlich sollten Sie den Punkt erreichen, an dem Sie Liquide ohne Nikotin benutzen.

Fälle, in denen man auf die elektrische Zigarette verzichten sollte

Blog von esmoking : Esmoking, Warum sollten wir auf elektrische Zigaretten umsteigen?

Die elektrische Zigarette ist verboten für Personen unter 18. Auch darf man diese als Nicht Raucher nicht anwenden. Personen, welche gegenüber Nikotin allergisch sind, sollten entsprechend die Liquide mit Nikotin ausweichen. Außerdem überprüfen Sie genau, wenn Sie Allergiker sind, welche Stoffe sich in dem von Ihnen ausgewählten Liquid enthalten.

elektrische Zigarette

Donnerstag, den 11. Oktober 2012 19:28



Keine Kommentare Warum sollten wir auf elektrische Zigaretten umsteigen?



Dein Kommentar :

(optional)

(optional)

error

Beleidigende, rassistische oder andere verletzende Äußerungen sind hier verboten.Um Missbrauch und wissentliche Falscheingaben zu vermeiden, wird Ihre IP-Adresse (54.87.72.90) gespeichert.     



Toolbar öffnen
Toolbar schließen

Du musst eingeloggt sein, um Nachrichten esmoking

Dafür musst Du eingeloggt sein! esmoking Deine Freunde zu schreiben

 
Blog erstellen